Anwalt für Planinsolvenz, Inhalt und Ablauf einer Beratung

Als sehr erfahrener Anwalt für Planinsolvenz hole ich Sie innerhalb eines Jahres aus den Schulden. Die Planinsolvenz bildet den Schwerpunkt meiner anwaltlichen Beratung. Hunderte Einzelunternehmer, Solo-Selbstständige und Verbraucher habe ich mit der Planinsolvenz erfolgreich aus den Schulden geführt. Profitieren auch Sie von meiner Erfahrung. 

Erstberatung zur Planinsolvenz

Mit der Planinsolvenz verkürzen Sie die reguläre Insolvenz auf ca. 1 Jahr. Weiterer Vorteil ist, dass sich mit der Planinsolvenz auch eine verfahrene Schulden-Situation lösen lässt. Schulden, die nicht der Restschuldbefreiung unterliegen, lassen sich ebenfalls mit dem Insolvenzplan regulieren. Und Sie kommen schneller aus der SCHUFA, weil die Planinsolvenz ein einvernehmlicher Verzicht der Gläubiger auf die Schulden ist. Die Inhalte der Beratung sind beispielsweise:
  • Was ist eine Planinsolvenz und wie profitiere ich davon?
  • Wie hoch sind die Erfolgsaussichten, innerhalb eines Jahres schuldenfrei zu sein?
  • Welche Summe muss ich in die Sonderzahlung an die Gläubiger investieren?
  • Wozu brauche ich einen Sponsor bzw. Plangaranten?
  • Was sind die Risiken bei der Planinsolvenz?
  • Hilft die Planinsolvenz auch gegen Schulden aus unerlaubter Handlung?
  • Wie die Planinsolvenz vorbereiten, welche Schritte zuerst?
  • Welche Alternativen gibt es zur Planinsolvenz?
  • Mit welcher Strategie erhalte ich die für den Insolvenzplan erforderlichen Mehrheiten?
  • Wie komme ich schneller aus der Schufa nach der Planinsolvenz?

Nach der Beratung besitzen Sie das Wissen, um zu entscheiden, ob die Planinsolvenz das richtige Verfahren für Sie ist. Die Beratung erfolgt persönlich in meiner Kanzlei oder telefonisch oder als Video-Chat, ganz wie Sie wünschen. Eine ausführliche Beratungsstunde kostet 150 EUR und können Sie hier buchen. Kurze Anfragen beantworte ich als Anwalt für Insolvenzrecht selbstverständlich kostenfrei. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular unten.

Mandat zur Planinsolvenz

Als Ihr Anwalt für Planinsolvenz lege ich mit Ihnen zunächst die Strategie für die Planinsolvenz fest. Dazu erarbeiten wir einen Fahrplan für die Planinsolvenz, von der Antragstellung bis zum Insolvenzplan am Ende des Verfahrens.

  • Maßgeblich ist die Ermittlung, wie hoch die Sonderzahlung an die Gläubiger sein sollte, unter Berücksichtigung der Gläubigerstruktur. Das Abstimmungsverhalten der Gläubiger werden wir von Beginn an analysieren.
  • Besprechung mit Ihrem Sponsor, der den Gläubigern die Sonderzahlung anbietet. Auch der Sponsor will überzeugt sein.
  • Wir beginnen die Planinsolvenz, indem wir eine zunächst eine normale Privatinsolvenz oder Regelinsolvenz für Sie einleiten. Während des Insolvenzverfahrens stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.
  • Nachdem das Insolvenzverfahren eröffnet ist, warten wir die Gläubigerversammlung ab. Diese findet ungefähr drei Monate später statt. Nach der Gläubigerversammlung beginnen wir mit der eigentlichen Planinsolvenz, indem ich den Insolvenzplan ausarbeite.
  • Den Insolvenzplan stimme ich anschließend in einer Vorrunde mit den Gläubigern ab. Dadurch kann man das voraussichtliche Stimmverhalten einschätzen und gegebenenfalls mittels Gruppenbildung darauf reagieren.
  • Abstimmung des Insolvenzplans mit der Insolvenzverwaltung und mit dem Insolvenzgericht.
  • Vorbereitung des Abstimmungstermins über den Insolvenzplan bei Gericht. Abstimmung mit den Gläubigern und Erteilung von Vollmachten.
  • Durchführung des Abstimmungstermins über den Insolvenzplan bei Gericht. Danach bestätigt das Gericht den Insolvenzplan.
  • Betreuung bis zur endgültigen Einstellung des Insolvenzverfahrens, falls erforderlich Löschungsanträge bei Schufa, Creditreform und Schuldnerverzeichnis.

Während der gesamten Zeit stehe ich Ihnen als Anwalt für Planinsolvenz  persönlich als Berater zur Verfügung, verhandeln mit den Gläubigern und übernehmen die Vorbereitung und Durchführung des Abstimmungstermins über den Insolvenzplan.

Die Kosten für das Planinsolvenzverfahren vereinbaren wir als Pauschalbetrag, der in drei Raten aufgeteilt werden kann.

FAQ

Ich lebe nicht in Berlin, kann ich Sie trotzdem beauftragen?
Ja, das ist kein Problem. Die Planinsolvenz ist ein schriftliches Verfahren. Lediglich der Abstimmungstermin zum Insolvenzplan erfordert ein persönliches Erscheinen. Den Termin nehme ich stets persönlich wahr. 
Wer bezahlt die Planinsolvenz und gibt es staatliche Hilfen dazu?
Die Kosten für die Planinsolvenz müssen leider Sie selbst aufbringen oder Ihr Sponsor hilft Ihnen dabei. Beratungshilfe oder Prozesskosten gibt es nicht. 
Wie sind die Erfahrungen mit der Planinsolvenz?
Ausgezeichnet. Von ca. 250 vorangegangenen Verfahren waren weit über 90 % erfolgreich. Also dürfte auch Ihre Planinsolvenz klappen. 
Was geschieht, falls die Planinsolvenz scheitert? 
Scheitert die Planinsolvenz, wird die reguläre Insolvenz fortgesetzt. Sie müssen enttäuschenderweise bis zum Ende der regulären Laufzeit und bis zur Erteilung der Restschuldbefreiung warten. 

So urteilen die Mandanten

Besten Dank Herr Franzke und Team für Ihre zielführende und professionelle Begleitung. Von der Erstberatung bis zur gerichtlichen Bestätigung des Insolvenzplanes lief alles wie von Ihnen prognostiziert, sowie zeitlich (schuldenfrei in 9 Monaten ) als auch sachlich, dazu persönlich, verbindlich und zuverlässig. Ich könnte es mir rückwirkend betrachtet nicht besser vorstellen.

Vielen Dank!

Bewertung auf Provenexpert vom 03.11.21

Herr Franzke hat mir von Anfang an die Angst vor dem ganzen Verfahren nehmen können und hat sich viel Zeit für meine unzähligen Fragen genommen. Mit seinen beiden mehr als hilfsbereiten Mitarbeiterinnen hatte ich das große Glück innerhalb eines Jahres mit dem Insolvenzplan schuldenfrei zu sein.
Dieses neue Leben verdanke ich nur Herrn Franzke und seinem Team, der mich nach mehr als 25 Jahren aus Altschulden befreien konnte.
5 Sterne für Herrn Franzke und die Mitarbeiterinnen.
Ich kann nur eine absolute Weiterempfehlung aussprechen! Wagen Sie diesen Schritt in ein neues Leben!

Bewertung auf Provenexpert vom 18.10.21

Bester Anwalt bundesweit, mein Verfahren dauerte 2 Minuten und schon war ich befreit von den Altlasten. Herr Franzke war immer telefonisch, per E-Mail über die Sachbearbeiterin für mich da, er ist immer auf Augenhöhe egal wer man ist ein richtig cooler Typ der 100% auf der Seite seiner Mandaten steht und nicht arrogant ist wie viele andere Anwälte. (RESPEKT) Auch die Sachbearbeiterinnen und Kollegen warten Top. DANKE für die schnelle Freiheit !

Bewertung auf Provenexpert vom 29.12.20

Rechtsanwalt Jörg Franzke ist Anwalt für Insolvenzrecht

Kostenfreie Experten-Einschätzung zu den Erfolgsaussichten einer Planinsolvenz

Ermitteln Sie mit mthilfe meiner Experten-Einschätzung, ob für Sie die einjährige Planinsolvenz sinnvoll ist und wahrscheinlich zum Erfolg führen wird. Geben Sie unten die erforderlichen Daten ein und Sie erhalten von mir eine kostenfreie Einschätzung zu den Erfolgsaussichten der einjährigen Planinsolvenz. Beratung vom Profi, Erfahrung aus tausenden Verfahren.