Schutzschirm rettet Konzerntochter und zugleich die Konzernmutter

Schutzschirm rettet Konzerntochter und zugleich die Konzernmutter Per Sutzschirmverfahren entschuldeten wir die L GmbH mit einer Quote von 3%. Die mithaftende Eigentümerin habe ich mit einer Abfindungsvereinbarung aus der Haftung bekommen. Die L GmbH betreibt als eigenständige Vertriebsgesellschaft deutschlandweit mehrere Ladengeschäfte, in welchen sie die Erzeugnisse eines bekannten deutschen Modelabels verkauft. Hierzu mietet die Laureus…
Schutzschirmverfahren Dienstleister

Aktiengesellschaft um 6 Mio. € entschuldet

Aktengesellschaft wurde per Schutzschirm um 6 Mio. € entschuldet, 16 % Quote Die Gläubigerversammlung hat nach erfolgreicher Schutzschirm-Insolvenz meinem Insolvenzplan zugestimmt. Das Unternehmen ist somit gerettet und wird fortgeführt. Auch die Gläubiger gewinnen mit 10% Quote. Das Unternehmen ist ein Dienstleister für Technische Dokumentation und Informationsmanagement. Es sind derzeit 85 Mitarbeiter angestellt, verteilt auf fünf…
Schutzschirmverfahren Solarpark

GmbH im Schutzschirm mit 3,6% Quote entschuldet

GmbH im Schutzschirm mit 3,6% Quote entschuldet Die X GmbH ist ein auf die Installation von Solaranlagen spezialisierter Dachdeckerei-Betrieb mit anfangs rund 30 Mitarbeitern. Weil der Einbruch des Marktes für Solaranlagen nach Kürzung der staatlichen Fördergelder auch an der X GmbH nicht spurlos vorüber ging, geriet das Unternehmen in Zahlungsschwierigkeiten. Ein großer Zahlungsausfall gab dem…
Hotelwebservice GmbH erfolgreich saniert

Internetagentur erfolgreich saniert

hotelwebservice GmbH erfolgreich saniert – Insolvenzverfahren beendet Die hotelwebservice GmbH war durch das Projektgeschäft in Schieflage geraten und konnte sich im Zuge eines Schutzschirmverfahrens, dank der professionellen Unterstützung des Sanierungsberaters Jörg Franzke aus Berlin, in Rekordzeit und Eigenverwaltung sanieren. „Wie wir es im September angekündigt hatten, war eine Restrukturierung und Fokussierung auf unser erfolgreiches Kerngeschäft…

Rekord-Sanierung per Schutzschirm in 4 Wochen

Rekord-Sanierung saniert Orgelbauer mit Schutzschirm in 4 Wochen Ein weltweit bekanntes und seit über 150 Jahren bestehendes Orgelbau-Unternehmen geriet aufgrund von Streitigkeiten zwischen den Gesellschaftern in Zahlungsschwierigkeiten. Es wurde mit Hilfe des Schutzschirmverfahrens innerhalb von vier Wochen gerettet. Das Unternehmen besteht seit dem Jahr 1857. Der Gründer Wilhelm Sauer führte den Betrieb bis zum Jahr…

Presse: Selbst-Sanierung bei hotelwebservice

Am heutigen 1. September 2015 hat das Amtsgericht Essen das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fa. hotelwebservice GmbH offiziell in Eigenverwaltung eröffnet. Ich begleite das Unternehmen durch das Schutzschirmverfahren bzw. Eigenverwaltungsverfahren als anwaltlicher Sanierungsberater. Der Sanierungsplan sieht eine Konzentration auf die Kernkompetenzen ohne die Zuhilfenahme externer Investoren vor. Nach Rücksprache mit der Richterin gehe ich…
Schutzschirmverfahren Startup

Startup wirft mit Schutzschirm Investor aus Unternehmen

Startup wirft mit dem Schutzschirm unliebsamen Investor aus dem Unternehmen Mit dem Schutzschirmverfahren haben wir einen lästigen Investor als Gesellschafter aus dem Startup geworfen. Für das Darlehn des Investors in Höhe von ca. 300.000 EUR war nur noch eine Kompensation in Höhe von 5.000 EUR zu leisten. Die Firma Blume GmbH ist ein vom Bundesministerium…

Baubetrieb saniert mit Schutzschirmverfahren

Baubetrieb saniert mit Schutzschirmverfahren, um Liquiditätsverlust aufgrund versäumter Nachträge aufzuholen. Ein an sich gesunder Baubetrieb war aufgrund versäumter Nachträge in die Zahlungsunfähigkeit geraten und musste Insolvenz beantragen. Mit Hilfe der Schutzschirm-Insolvenz wurde das Unternehmen saniert und wird heute noch weiter betrieben. Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 gegründet und steht in der Rechtsnachfolge einer seit…
Schutzschirmverfahren Solartechnik

Solartechnik-Betrieb beantragt Schutzschirm

Solartechnik-Betrieb holt dank Schutzschirm die Verluste eines misslungenen Großauftrages wieder auf Eine Konsolidierung aus eigener Kraft war nicht zu schaffen, Kreditgespräche mit der Hausbank scheiterten und hätten eine eintretende Zahlungsunfähigkeit lediglich verschoben. Die Geschäftsführung fasste Mut und beantragte den Schutzschirm. Das Verfahren ist gelungen. Das Unternehmen erbringt Leistungen in den Bereichen Bedachungs- und Solartechnik, Abdichtungstechnik…
Schutzschirmverfahren Logistik

Logistikdienstleister beantragt Schutzschirm nach Veruntreuung

Logistikdienstleister schlüpft unter Schutzschirm nach Veruntreuung von Firmengeldern Weil der Fremd-Geschäftsführer in die Kasse gegriffen hatte, musste ein Logistik-Dienstleister eine Schutzschirm-Insolvenz beantragen. Die Liquiditätsengpass wurde durch das Insolvenzgeld und Kündigung unwirtschaftlicher Verträge wieder aufgeholt. Das Unternehmen erbringt Lagerumschlags- und Lagerbewirtschaftungsleistungen für einen Konzern. Das Unternehmen wurde im Jahre 2004 von drei ehemaligen Schichtleitern mit Unterstützung…

Betriebsstillstand wegen Burnout

Einzelunternehmer durchläuft Schutzschirmverfahren, um Betriebsstillstand wegen Burnout aufzuholen. Ein Bauunternehmer in Einzelfirma erkrankt an Burnout. Weil er sein Geschäft vernachlässigen muss, gerät dieses in die Insolvenz. Mit der Schutzschirm-Insolvenz haben wir den Unternehmer entschuldet. Seine wirtschaftliche Existenz ist wieder hergestellt. Der Unternehmer betreibt einen spezialisierten Baubetrieb mit vier Mitarbeitern und drei droßen Baggern. Er hatte…
Großküche Insolvenz Schutzschirmverfahren

Großküche dank Schutzschirm wieder auf Wachstumspfad

Großküche dank Schutzschirm aufgehübscht für Investor und zurück auf Wachstumspfad Mit Hilfe des dss Schutzschirmverfahrens ist es gelungen, die 1GmbH für einen potentiellen Investor aufzuhübschen. Das Beteiligungskapital wird für Investitionen ausreichen, die für eine Rückkehr auf Wachstumskurs erforderlich sind. Die Kosten für derartige Anpassungsprozesse sind im Schutzschirmverfahren konkurrenzlos günstig. Das Unternehmen 1GmbH ist ein vor…
Schutzschirmverfahren Kindertagesstätte

Schutzschirmverfahren rettet Kita

Schutzschirmverfahren rettet Kita vor Insolvenz und Zerschlagung Bei dem mit dem Schutzschirmverfahren zu sanierenden Unternehmen handelt es sich um eine Kita mit derzeit 350 Kindern, bestehend aus drei Filialen in drei verschiedenen Bezirken Berlins und ca. 90 Mitarbeitern. Die Kita leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration von Immigrantenkindern in sozialen Bernnpunkten Berlins. Die Erziehung der…
Menü