Baunternehmer Insolvenzplan

64 jähriger Immobilien-Entwickler gelingt Insolvenzplan und startet neu

Bauunternehmer lebt nach Unternehmenspleite über 20 Jahre mit Schulden. Ich habe ihn mit der Planinsolvenz endlich von den Altlasten entschuldet. Ausgangssituation Der Schuldner ist Lehrer, hat diesen Beruf jedoch nie ausgeübt. Statt dessen machte er sich nach dem Studienabschluss als Bauträger und Immobilien-Dienstleister mit verschiedenen Personen- und Kapitalgesellschaften sowie als Einzelunternehmer selbstständig. Die Beteiligungen und…

Bauunternehmerin auf Abwegen entschuldet sich mit 0,57 % Quote

Nach erfolgreicher Planinsolvenz ist eine Bauunternehmerin nach Zahlung einer 0,57 % Quote an die Gläubiger wieder schuldenfrei. Ausgangssituation Die Schuldnerin ist Heilerzieherin von Beruf. Im Jahr 2007 gab sie ihre Anstellung als Heilerzieherin auf und machte sich mit einem Baubetrieb als Einzelunternehmerin selbständig. Der Baubetrieb wurde als Familienbetrieb geführt. Der Vater der Schuldnerin kümmerte sich…
Insolvenzplan Ingenieur

Insolvenzplan findet Millionenschulden eines Ingenieurs mit 1 % Quote ab.

Nach gescheiterter Investition in ein Mehrfamilienhaus durchläuft ein Ingenieur einen Insolvenzplan und findet die Gläubiger mit 1 % Quote ab. Ausgangssituation Der Schuldner ist Ingenieur von Beruf und arbeitete nach der Ausbildung in diesem Fachgebiet als Arbeitnehmer in verschiedenen Unternehmen. Im Jahr 1990 machte er sich als Energieberater zunächst nebenberuflich selbständig. Nachdem sich ein wirtschaftlicher…
Planinsolvenz befreit Handwerker aus uralten Schulden

Planinsolvenz befreit Handwerker von uralten Schulden

Ein Handwerker geriet mit einer GmbH für Innenausbau vor zig Jahren in die Schulden und schlug sich seit dem mit Abzahlungsversuchen und mit Minimaleinkommen unter der Pfändungsgrenze herum. Mit der Planinsolvenz habe ich ihn endlich in Jahresfrist aus den Schulden befreit. Ausgangssituation vor der Planinsolvenz In der am 02.08.2016 eröffneten Planinsolvenz legt der Schuldner gemäß…
Insolvenzplan Bauhandwerker

Insolvenzplan ermöglicht Bauhandwerker den Neustart

Mit dem Insolvenzplan kann sich ein Bauhandwerker aus privater Haftung für Firmenschulden befreien und schafft den Neustart. Ausgangssituation Der Schuldner ist Verwaltungsfachangestellter von Beruf, arbeitete jedoch von Beginn an als Fremd-Geschäftsführer in kleineren Handwerksbetrieben des Familienverbundes. Von 1998 bis 2003 war er als technischer Kaufmann geschäftsführender Inhaber der Firma E. GmbH. Heute arbeitet der Schuldner…
Insolvenzplan Physiker

Insolvenzplan entschuldet Physiker nach Pleite beim Eigenheim-Bau

Ein Physiker hat Pech beim Bau seines neuen Eigenheims. Der Insolvenzplan holt ihn aus den Schulden in ein normales Leben zurück. Ausgangssituation Der Schuldner ist Physiker von Beruf. Er war in den ersten Jahren seines Berufslebens am Hahn-Meitner-Institut als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Arbeitnehmerverhältnis tätig und promovierte an der TU Berlin. Nach der Promotion bewarb…
Planinsolvenz holt einen ehemaligen Transportunternehmer aus den Schulden aufgrund gescheiterter Selbständigkeit.

Planinsolvenz holt Spediteur aus den Schulden

Planinsolvenz holt einen ehemaligen Spediteur aus den Schulden aufgrund gescheiterter Selbständigkeit. Ausgangssituation Der Schuldner ist Elektriker von Beruf und arbeitete nach der Ausbildung als solcher im Angestelltenverhältnis in verschiedenen Unternehmen. In den Jahren 2009 bis 2011 war er als Transportunternehmer selbstständig. Heute ist er Rentner und bezieht eine Regelaltersrente in Höhe von 922,35 € und…
Planinsolvenz befreit Transportunternehmerin aus den Schulden

Planinsolvenz befreit Transportunternehmerin aus den Schulden

Eine Transportunternehmerin wurde mit der Planinsolvenz binnen 10 Monaten entschuldet Ausgangssituation Die Schuldnerin ist gelernte Einzelhandelskauffrau von Beruf und arbeitete nach ihrer Ausbildung als Arbeitnehmerin in verschiedenen Unternehmen. In den Jahren 2004 bis 2017 war sie mit einem Transportunternehmen selbstständig tätig. Gegenstand ihres Unternehmens war der Transport von Betonfertigteilen für den Hoch- und Tiefbau. Die…

Insolvenzplan befreit 3D-Designerin aus Steuerschulden

Per Insolvenzplan konnte ich eine 3D-Designerin aus erheblichen Steuerschulden befreien. Die Entschuldung dauerte ungefähr 12 Monate. Ausgangssituation Die Schuldnerin besitzt als berufliche Qualifikation den IHK-Abschluss: Assistentin der Geschäftsführung. Diesen Beruf übte sie rund 10 Jahre aus. Im Jahr 2000 wechselte sie in das Ingenieurbüro des Ehemannes und war dort für ca. 4 Jahre als „Mädchen…
Insolvenzplan verkürzt Regelinsolvenzverfahren um 49 Monate

Insolvenzplan verkürzt Regelinsolvenz eines Personalberaters um 49 Monate

Eine unerwartete Nachberechnung von Umsatzsteuern zwang des selbständigen Schuldner in die Insolvenz. Diese konnte mit einem Insolvenzplan um 49 Monate verkürzt werden. Ausgangssituation Der Schuldner ist Reiseverkehrskaufmann von Beruf und war in den ersten Jahren seines Berufslebens als angestellter Reiseverkehrskaufmann tätig. In den Jahren 1997 bis 2004 betrieb er als Einzelunternehmer eine Personalvermittlung in München.…
Menü