Software Beratung Schutzschirm

Schutzschirmverfahren dauert rekordverdächtige 3 Monate und 29 Tage

Weil das gesamte Sanierungsteam an einem Strang zog, dauerte der gesamte Schutzschirm von der Eröffnung bis zur Abstimmung über den Insolvenzplan nicht einmal vier Monate. Ausgangssituation Die Schuldnerin berät Organisationen, Konzerne und Behörden zu informationstechnologischen Problemen. Zur Lösung dieser speziellen Kundenprobleme entwickelt sie Software, vorzugsweise in der Programmiersprache Java. Bei der Schuldnerin sind aktuell 23…
Sicherheitsdienst Eigenverwaltung

Zahlungsfähigkeit nach 90 % Umsatzeinbruch wiederhergestellt

Ein auf Überwachung von Flüchtlingsheimen spezialisierter Sicherheitsdienst wurde zahlungsunfähig, aufgrund eines plötzlichen Umsatzeinbruches über 90 %. Der Insolvenzplan stellte die Zahlungsfähigkeit wieder her und rettete das Wohnaus der Unternehmerfamilie. Ausgangssituation Der Schuldner betreibt als Einzelunternehmer in Kaufbeuren einen Sicherheitsdienst mit den Leistungen: Werk- und Objektschutz, Personenschutz, Baustellenüberwachung, Revier- und Streifendienst, Sicherheitsberatung, usw.. Im Unternehmen sind…

Dentallabor mit Schutzschirm saniert, 70jährige Familientradition wird fortgeführt

Ein Dentallabor benötigte nach 70jährigem Bestehen eine Rundum-Erneuerung. Dies ist mir mit Hilfe des Schutzschirmverfahren gelungen. Ausgangssituation Die B+N GmbH ist ein seit rund 70 Jahren bestehendes Dentallabor in Familienbesitz. Das Unternehmen ist als zuverlässiger und qualitätsbewusster Hersteller von Zahnersatz aufgrund seines langjährigen Bestehens eine feste Größe bei Zahnarztpraxen in der Umgebung rund um den…

Gastronom nach vernichtender Restaurant-Kritik wieder entschuldet

Nach einer vernichtenden Restaurant-Kritik blieben vorübergehend ein Drittel der Gäste aus. Der Einschnitt brachte den Gastronom Herrn X an den Rand der Zahlungsunfähigkeit. Nachdem Herr X es selbst nach Jahren nicht geschafft hatte, die Verschuldung zurückzuführen, entschied er sich für das Schutzschirmverfahren. Heute ist er schuldenfrei und führt die Restaurants erfolgreich fort. Ausgangssituation Herr X…
Schutzschirmverfahren Anlagenbau

Anlagenbauer vor Zerschlagung durch russischen Auftraggeber mit dem Schutzschirm gerettet

Einem Hersteller für Sondermaschinen ist die Lieferung einer Sandsteinpresse nach Russland zum Verhängnis geworden. Die Geschäftsführung verdächtigt seinen russischen Auftraggeber, dass dieser sich mittels Korruption vor einem internationalen Handelsschiedsgericht der Russischen Föderation einen Titel erschlichen hat. Diesen Titel haben wir mit dem Schutzschirmverfahren unschädlich gemacht. Ausgangssituation Die X GmbH ist ein klassischer Betrieb für Sondermaschinen-…
Steuerschulden eines Taxibetriebs mit Schutzschirmverfahren auf 6 % Quote entschuldet

Taxibetrieb mit Schutzschirm auf 6 % Quote entschuldet

Eine wegen nachlässiger Buchführung entstandene Steuerforderung des Finanzamtes brachte ein Taxi-Unternehmen in Not. Mit Hilfe des Schutzschirmverfahrens habe ich die Steuerschuld auf eine machbare Quote von 6 % reduziert. Der Taxibetrieb ist entschuldet und die Unternehmerfamilie führt den Betrieb schuldenfrei fort. Ausgangssituation Die Schuldnerin betreibt einen Taxibetrieb und im Nebengewerbe ein auf Betriebsausflüge und Werksführungen…
Schutzschirmverfahren rettet Software-Unternehmen und wehrt feindliche Übernahme ab

Schutzschirmverfahren rettet Software-Unternehmen und verhindert feindliche Übernahme

Das Software-Unternehmen eines Finanzinvestors gerät aufgrund Führungsschwäche in die Krise. Im Schutzschirmverfahren habe ich es entschuldet und einem neuen Beisitzer zugeführt. Ausgangssituation Die Schuldnerin wurde im Jahr 2000 als Aktiengesellschaft mit Sitz in Hamburg gegründet und war an der Hamburger Börse notiert. Im Jahr 2014 wurde die Schuldnerin delistet. Seit dem ist die Schuldnerin einem…

Schutzschirm rettet Servicebetrieb für Heizkostenverteiler samt Wohnhaus

Mit Hilfe des Schutzschirm habe ich einen Servicebetrieb für Heizkostenverteiler saniert. Dabei gelang es uns, das Wohnhaus der Unternehmerin zu erhalten. Ausgangssituation Die Unternehmerin betreibt einen Servicebetrieb für die Auftraggeber Techem GmbH und Minol GmbH. Für diese Auftraggeber montiert, wartet und wechselt sie Heizkostenverteiler, Wärmezähler, Wasserzähler – kurzum alle Geräte, welche Wohnungsbaugesellschaften zur Abrechnung von…
Schutzschirmverfahren Tischlerei

Tischlerei mit Schutzschirmverfahren in Berlin erfolgreich saniert

Angaben zum Unternehmen Das Unternehmen betreibt einen klassischen Tischlerei-Betrieb und hat sich auf den Bedarf von Wohnungsbaugesellschaften und Genossenschaften spezialisiert, wie die Reparatur und Instandsetzung von Mietwohnungen nach einem Mieterwechsel. Die Stammbelegschaft umfasst 17 Mitarbeiter. Zu den Wohnungsbaugesellschaften als wesentlichen Auftraggebern bestehen in der Regel langfristige Rahmenverträge mit zehnjähriger Laufzeit und mit festen Preisen. Innerhalb…
Schutzschirmverfahren rettet Dienstleister der Bundeswehr

Schutzschirmverfahren rettet Dienstleister der Bundeswehr (und 700 Arbeitsplätze)

Aufgrund Preisdrückerei des Hauptauftraggebers wurde ein Logistik-Dienstleister mit 700 Mitarbeitern zahlungsunfähig. Im Schutzschirmverfahren wurde dieser Auftraggeber wieder zur Vernunft gebracht und zahlt nun auskömmliche Preise. Ausgangssituation Der Schuldner erbringt Serviceleistungen, wie Wartung, Auf- und Abbau von Computern, Installation von Softwareprogrammen und die Reparatur von EDV-Geräten. Die Wohn- und Einsatzorte der Mitarbeiter sind über ganz Deutschland…

Schutzschirm rettet Konzerntochter und zugleich die Konzernmutter

Die Laureus GmbH betreibt als eigenständige Vertriebsgesellschaft deutschlandweit mehrere Ladengeschäfte, in welchen sie die Erzeugnisse eines bekannten deutschen Modelabels verkauft. Hierzu mietet die Laureus GmbH gleich einem Tankstellenbetreiber die Ladengeschäfte an und stellt das Verkaufspersonal. Die Ware des Modelabels verkauft die Laureus GmbH in dessen Namen und Rechnung. In die Krise geriet die Laureus GmbH…
Schutzschirmverfahren Dienstleister

Reinisch AG um 6 Mio. € entschuldet, 16 % Quote

Problemstellung Das Unternehmen ist ein Dienstleister für Technische Dokumentation und Informationsmanagement. Es sind derzeit 85 Mitarbeiter angestellt, verteilt auf fünf bundesweite Filialen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1999. Es expandierte zunächst sehr erfolgreich. Höhepunkt war das Jahr 2008 mit 370 Mitarbeitern und 30 Mio € Umsatz. Aufgrund von Einsparungsrunden bei den Hauptauftraggebern brach der…
Schutzschirmverfahren Solarpark

BeSo Tech GmbH im Schutzschirm mit 3,6% Quote entschuldet

Die BeSo Tech GmbH ist ein auf die Installation von Solaranlagen spezialisierter Dachdeckerei-Betrieb mit anfangs rund 30 Mitarbeitern. Weil der Einbruch des Marktes für Solaranlagen nach Kürzung der staatlichen Fördergelder auch an der BeSo Tech GmbH nicht spurlos vorüber ging, geriet das Unternehmen in Zahlungsschwierigkeiten. Ein großer Zahlungsausfall gab dem Unternehmen den Rest. Die Geschäftsführung…
Hotelwebservice GmbH erfolgreich saniert

hotelwebservice GmbH erfolgreich saniert – Insolvenzverfahren beendet

Die hotelwebservice GmbH war durch das Projektgeschäft in Schieflage geraten und konnte sich im Zuge eines Schutzschirmverfahrens, dank der professionellen Unterstützung des Sanierungsberaters Jörg Franzke aus Berlin, in Rekordzeit und Eigenverwaltung sanieren. „Wie wir es im September angekündigt hatten, war eine Restrukturierung und Fokussierung auf unser erfolgreiches Kerngeschäft notwendig sowie die vertragliche Neuregelung einzelner, größerer…

Rekord-Sanierung per Schutzschirm in 4 Wochen

Ein weltweit bekanntes und seit über 150 Jahren bestehendes Orgelbau-Unternehmen geriet aufgrund von Streitigkeiten zwischen den Gesellschaftern in Zahlungsschwierigkeiten. Es wurde mit Hilfe des Schutzschirmverfahrens innerhalb von vier Wochen gerettet. Das Unternehmen besteht seit dem Jahr 1857. Der Gründer Wilhelm Sauer führte den Betrieb bis zum Jahr 1910. Er prägte den romantischen Orgelbaus in Europa.…
Menü