Mein Beratungsangebot als Anwalt für Privatinsolvenz

Als sehr erfahrener Anwalt für Privatinsolvenz helfe ich Ihnen als Privatperson aus den Schulden. Der beste Weg wieder schuldenfrei zu sein, ist die Privatinsolvenz und ausnahmsweise der außergerichtliche Schuldenvergleich. 

Rechtsanwalt Jörg Franzke ist Anwalt für Insolvenzrecht

Erstberatung zur Privatinsolvenz

Buchen Sie eine Erstberatung zur Privatinsolvenz. Lassen Sie sich erklären, wie die Privatinsolvenz funktioniert und wie Sie sich vorbereiten. Was ist zu tun und was unterlassen Sie besser? Welche Folgen hat die Privatinsolvenz auf Ihr zukünftiges Leben? Mit Ihrer Entscheidung für die Privatinsolvenz treten Sie in einen neuen Lebensabschnitt ein. Die Inhalte der Beratung können sein:

  • Lohnt sich eine Privatinsolvenz überhaupt?
  • Welche Alternativen gibt es zur Privatinsolvenz?
  • Wie die Privatinsolvenz vorbereiten?
  • Welche Folgen hat die Privatinsolvenz auf mein Leben?
  • Wie muss ich mein Konto auf die Privatinsolvenz vorbereiten?
  • Wie viel Einkommen wird gepfändet?
  • Was darf ich verstecken und was geschieht mit meinem Auto?
  • Welche Ersparnisse darf ich vor der Insolvenz noch aufbrauchen?
  • Ziehe ich meinen Ehegatten usw. in meine Schulden mit hinein?
  • Was tun mit Zwangsvollstreckung und Gerichtsvollzieher?

Nach der Beratung besitzen Sie eine klare Orientierung, wie Sie sich bestmöglich entschulden. Wahrscheinlich werden Sie nach der Beratung wie die meisten meiner Mandanten erleichtert und wieder zuversichtlich sein, denn nun kennen Sie Ihren Weg aus den Schulden.

Die Beratung erfolgt von mir persönlich in meiner Kanzlei oder telefonisch oder als Video-Chat, ganz wie Sie wünschen. Eine ausführliche Beratungsstunde kostet 150 EUR und können Sie hier buchen. Kurze Anfragen beantworte ich selbstverständlich kostenfrei. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular unten.

Ihre Privatinsolvenz anmelden

Als spezialisierter Anwat für die Privatinsolvenz übernehme ich für Sie das Insolvenzantragsverfahren. Der Antrag auf Privatinsolvenz ist komplex und die Gerichte sind pingelig. Deshalb werde ich sehr sorgfältig sein. Die Qualität des Insolvenzantrages entscheidet maßgeblich, ob die Privatinsolvenz erfolgreich verläuft und Sie am Ende die Restschuldbefreiung erhalten. Das können meine Leistungen für das Insolvenzantragsverfahren der Privatinsolvenz sein:

  • Gläubiger-Verzeichnis aufstellen, geordnet nach Gläubiger, zustellfähiger Anschrift und Gläubigervertreter
  • Alle Gläubiger anschreiben und Schuldbeträge abfragen.
  • Schuldbeträge eintragen, diese aufgeteilt nach Hauptforderung, Kosten, Zinsen, Titulierung, usw.
  • Das gesetzlich vorgeschriebene außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren durchführen
  • Den Insolvenzantrag auf dem amtlichen Formular ausfertigen
  • Bestimmung der anzugebenden Vermögenswerte wie z. B. Kontostand, Rückkaufwert einer Versicherung, Fahrzeug, usw.
  • Sammeln und ordnen aller für den Insolvenzantrag notwendigen Belege und Anlagen
  • Einreichen des Insolvenzantrages bei Gericht
  • Durchgehende Betreuung der Mandanten, bis das Insolvenzverfahren eröffnet ist und ein Insolvenzverwalter übernimmt

Während der gesamten Zeit stehe ich Ihnen mit meinem Fachwissen als Anwalt für Privatinsolvenz persönlich mit Rat und Tat zur Verfügung. Ich berate Sie, falls es Ärger mit Gläubigern gibt und wie Sie sich in dieser schwierigen Situation bestmöglich verhalten.

Die Kosten für Privatinsolvenz-Antragsverfahren bestehen aus einer Grundgebühr und einer Gebühr pro Gläubigerforderung. Sie müssen durchschnittlich mit Kosten zwischen 700 € und 1.500 € rechnen. Zahlung in drei Raten ist möglich.

Beantragen Sie die Privatinsolvenz mit der Insolvenz-App:

Um Ihnen die Vorbereitung der Privatinsolvenz so leicht wie möglich zu machen, haben wir die Insolvenz-App entwickelt. In der App können Sie alle Daten sammeln, abfotografierte Unterlagen verwalten und das Gläubigerverzeichnis erstellen. Die App lädt Ihre Unterlagen und Einträge automatisch hoch in eine Cloud, auf die unsere Kanzlei zugreifen kann. So müssen wir keine dicken Briefe oder Ordner hin und her schicken und Sie behalten den Überblick. Mit den hochgeladenen Daten wird Ihre Privatinsolvenz vorbereitet. Am Ende müssen Sie nur noch unterschreiben.

Button für App Insolvenz beantragen
App für Antrag auf Privatinsolvenz

36-monatige Privatinsolvenz bis zur Restschuldbefreiung

Mit dem Gerichtsbeschlusses über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beginnt die 36-monatige Laufzeit bis zur Restschuldbefreiung. Im Insolvenzverfahren stehen Sie unter der Aufsicht eines Insolvenzverwalters oder Insolvenzverwalterin. Erfahrungsgemäß benötigen Sie in dieser Zeit keine rechtliche Betreuung. Droht Ihr Verfahren aber aus dem Ruder zu laufen, bin ich selbstverständlich für Sie da und kann Sie unter anderem wie folgt unterstützen:

  • Beratung zum Umgang mit der Insolvenzverwaltung und Streitschlichtung
  • Berechnung des unpfändbaren Einkommens
  • Abwehr von Forderungsanmeldungen aus dem Rechtsgrund der vorsätzlich begangenen unerlaubten Handlung
  • Abwehr von Anträgen auf Versagung der Restschuldbefreiung

Beantragen Sie Privatinsolvenz mit dem Online-Formular

Mit meinem Online-Formular für die Privatinsolvenz können Sie Ihr Insolvenzverfahren von zu Hause aus anmelden. Einfach das Formular für die Privatinsolvenz ausfüllen. Wir kümmern uns dann um alles Weitere. Schiefgehen kann nichts. Das Kanzlei-Team steht hinter Ihnen. Sie profitieren von unserer Erfahrung aus rund 15.000 Insolvenzberatungen.

Badge zum Online Formular Privatinsolvenz

So urteilen die Mandanten

Wer Hilfe bei der Unternehmensinsolvenz und/oder der privaten Insolvenz benötigt und diese Verfahren professionell und schnell hinter sich bringen muss/möchte, ist hier von A bis Z richtig. Ich bin bei der privaten Insolvenz nach 10 Monaten wieder schuldenfrei und darf am wirtschaftlichen Leben ohne Benachteiligungen teilnehmen. Die Unternehmensinsolvenz wurde professionell vorbereitet und war bereits nach 8 Monaten abgeschlossen. Insgesamt bin ich sehr dankbar für die grandiose Hilfe. In solchen Situationen liegen viele Unternehmer, Personen wie ein Käfer auf dem Rücken und sind fassungslos und stecken den Kopf in den Sand. Das ist aber der genau falsche Weg. An all diejenigen die sich gefühlt kurz vor der Insolvenz befinden oder evtl. schon zahlungsunfähig sind (dabei spielt es keine Rolle ob das Unternehmen und/oder die private Person insolvent wird) kontaktiert Herrn Franzke so früh wie möglich. Alles wird gut…

Bewertung auf Provenexpert vom 29.12.21

Herr Franzke hat mir von Anfang an die Angst vor dem ganzen Verfahren nehmen können und hat sich viel Zeit für meine unzähligen Fragen genommen. Mit seinen beiden mehr als hilfsbereiten Mitarbeiterinnen hatte ich das große Glück innerhalb eines Jahres mit dem Insolvenzplan schuldenfrei zu sein.
Dieses neue Leben verdanke ich nur Herrn Franzke und seinem Team, der mich nach mehr als 25 Jahren aus Altschulden befreien konnte.
5 Sterne für Herrn Franzke und die Mitarbeiterinnen.
Ich kann nur eine absolute Weiterempfehlung aussprechen! Wagen Sie diesen Schritt in ein neues Leben!

Bewertung auf Provenexpert vom 18.10.21

Herr Franzke und seine Mitarbeiter waren zu jedem Zeitpunkt für mich da und haben sich immer die Zeit für meine Fragen genommen. Und das alles kurzfristig. Herr Franzke hat extreme Erfahrung und ist absolut souverän. Ich kann ihn nur weiter empfehlen. Er hat meine insolvenz innerhalb eines Jahres abgewickelt. Vielen vielen Dank

Bewertung auf Provenexpert vom 11.10.21

Herr Franzke und sein Team sind absolut zuverlässige und Kompetente Partner.

Es werden Termine und Vereinbarungen eingehalten. Die Kommunikation wird verständlich, knapp aber zielgerichtet geführt. Kein bis wenig SmallTalk einfach effizent aber trotzdem extrem sympathisch. Nie gehetzt oder oberfächlich wirkend.

Ich persönlich bin rundherum zufrieden, Herr Franzke und sein Team waren bzw. sind jeden Euro wert. Ein sehr gutes Beispiel für eine Kanzlei und einen Anwalt, die ihr Handwerk verstehen und für ihre Mandanten alles geben. Ich danke Herrn Franzke und seinem Team sehr. Vielen Dank!

Bewertung auf Provenexpert vom 12.05.21