Was passiert nach englischem Recht, wenn Sie erneut insolvent werden?

Insolvenz betrifft Ihre Schulden zu dem Zeitpunkt Ihres Insolvenzantrages. Nach diesem Zeitpunkt sollten Sie Ihre Finanzen besser im Griff haben.

Sollten Sie sich dennoch erneut verschulden, kann das in einem weiteren Insolvenzantrag münden, sogar bevor Sie von dem vorherigen Insolvenzverfahren entlastet sind.

Das kann ernste Konsequenzen nach sich ziehen: Haben Sie Schulden angehäuft ohne ein laufendes Insolvenzverfahren offen zu legen, droht Ihnen die strafrechtliche Verfolgung.

<< zurück <<